Recyclingquote 76 Prozent

Ballen_800

Pro Jahr werden etwa 175.000 Tonnen Getränkekartons für den deutschen Markt produziert. Dies entspricht etwa einer Menge von rund 8 Milliarden Packungseinheiten oder einem Pro-Kopf-Aufkommen von rund 2 Kilogramm im Jahr. Seit dem Start des Dualen Systems (1991) wurden fast 3 Millionen Tonnen Getränkekartons wieder verwertet.

In der inzwischen 22. Ausgabe „Recycling-Bilanz für Verpackungen“ dokumentiert die Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM) die Entwicklung der Verwertungsquoten seit 1991. Die ermittelten Zahlen sind Grundlage der amtlichen Statistik. Nach den GVM-Zahlen für das Jahr 2014 kam der Getränkekarton auf  eine stoffliche Verwertungsquote von 76,8 Prozent.

Verwertungsquoten_Grafik_GVM_2005_2014